Die Berliner Griechen sind ein gelungenes Beispiel für Integration

Geschrieben von Redaktion RP. Veröffentlicht in Kultur

Hellenen erzählen über das Leben, Musizieren und Arbeiten in Berlin

LÜBARS/BERLIN. Die Griechen waren im vergangenen Jahr vor allem wegen der Krise in ihrem eigenen Land auch in Reinickendorf häufig Gesprächsthema Nummer 1. Und dies blieb vor allem den hier lebenden Griechen nicht verborgen. Wie sie hier in Deutschland die Griechenland-Krise erleben, ob sie sich integriert und wohl fühlen und wie sie den Reinickendorferinnen und Reinickendorfern ihre Griechische Kultur und Musik näher bringen, verraten Kostas Dimakopoulos, Jurist und Politologe, der seit den 80er Jahren mit einer Lübarserin verheiratet ist, und Aris Meliadis, Chorleiter des deutsch-griechischen Chors Polyphonia. Auch beim Interview: Armin Emrich, einer der Programm-Macher des LabSaals. Er hat nicht nur durchs Griechisch-Lernen eine enge Beziehung zu Griechenland aufgebaut, sondern veranstaltet nun bereits zum zweiten Mal ein Konzert von Polyphonia im LabSaal, Alt-Lübars 8.

Von Hitler zu Tito - „Republika Makedonija“

Geschrieben von Kostas Dimakopoulos. Veröffentlicht in Historik

Das Territorium der „Former Yugoslav Republik of Macedonia“ (FYROM) besteht aus slawischen und albanischen Gebieten, die im Rahmen Jugoslawiens bis 1944 für südserbisch gehalten, überwiegend von einer pro-bulgarischen Minderheit bewohnt und „Vardarska Banovina“ offiziell genannt wurden. Von „Mazedonien“ war im Rahmen Jugoslawiens bis 1944 keine Rede, eher Angst herrschte dort bei diesem Wort wegen der Ansprüche eines anderen Nachbars, Bulgarien, der auf dem Standpunkt stand, Jugoslawien hat die allerwenigsten Berechtigungstitel, dieses Gebiet zu besitzen.

Zypern - Die missbrauchte Insel Europas

Geschrieben von Kostas Dimakopoulos. Veröffentlicht in Historik

I. Rettung oder Ausschaltung?

Am 15./16. März des Jahres 2013 haben wir die vorläufig letzte Episode einer unglücklichen Beziehung erlebt. Zypern, die Insel, wo Aphrodite der griechischen Mythologie nach aus dem Schaum des Meeres geboren wurde, bat Europa um eine Hilfe von 17,5 Milliarden Euro, weil seine Banken ins Wanken geraten waren, was den Staat in Mitleidenschaft gezogen hatte.

100% original griechischer Superwagen (Vid)

Geschrieben von Redaktion RP. Veröffentlicht in Auto&Motor

Das Auto mit den hohen Leistungen das sich wie ein Feuerball auf den Asphalt bewegt, aber auch auf steilen Hängen oder Treppen steigt. Das 100% Original griechische Auto “Korrés Projekt 4” wird etwa in drei Monaten auf den Markt kommen.