Schwarzeinwanderer (Flüchtlinge) blockieren griechische Strassen #Video

Geschrieben von Redaktion RP. Veröffentlicht in Griechenland

Schwarzeinwanderer (Flüchtlinge) blockieren unerlaubt griechische Strassen als Druckmittel,
damit ihre europäische Menschenrechte beachtet werden und die Grenzen zu Pseudomazedonien sich öffnen. Sie kontrollieren sogar die Personenausweise der LKW Fahrer und lassen nur PKWs durch. Die Bürger sind empört und die Polizei schaut nur zu wie griechische Bürger in ihrem eigenen Land rumschickaniert werden. Die sogenannten NRO Nichtregierungsorganisationen aus der ganzen Welt, sind die grössten Übeltäter dort, die sogar das Essen bei den Blockaden vor Ort bringen, damit die Stellung der Schwarzeinwanderer (Flüchtlinge) gehalten werden kann.